Nach Kinderprodukten und mehr suchen!


Mittwoch, 20. November 2013

Pit such mit von Selecta: Ein lustiges Puzzlespiel für kleine Spürnasen ab 3 Jahren!


 
"Pit such mit" ein lustiges Puzzlespiel von Selecta


Forschen, entdecken und zuordnen... Kinder lieben Spiele, bei denen sie Dinge auseinanderbauen können und wieder zusammenfügen dürfen. 


"Pit such mit" von der Firma Selecta, ist ein witziges Puzzlespiel, bei dem es rund um das Zuordnen von wichtigen Gegenständen an den richtigen Ort- und Stelle geht. Bei der Feuerwehr, auf der Baustelle auf dem Spielplatz und noch an  anderen Orten, fehlen auf einmal wichtige Dinge. Diese kann nur Pit wiederfinden.


Das Spiel "Pit such mit" regt den Entdeckungsgeist sowie die Motorik an und es fördert das Gedächtnis und die sprachlichen Fähigkeiten. Die Altersempfehlung des Spiels ist ab 3 Jahre.

Das Puzzlespiel besteht aus folgendem Inhalt:

  • 1 Spielplan aus stabilem Karton (bestehend aus 4 Teilen)
  • 16 Puzzleteile (mit Gegenständen bedruckt)
  • 1 Spielfigur aus Holz 
  • 1 Zahlenwürfel aus Holz
  • 1 Spielanleitung

Spielscheibe bestehend aus 4 Teilen

Spielscheibe einzeln mit entnommenen Puzzleteilen

Gespielt wird folgendermaßen: Vor Spielbeginn müssen die Puzzleteile aus den Spielplanteilen genommen werden. Diese lassen sich spielend leicht durch die  vorgestanzte Öffnung auf der Rückseite entfernen. Dies finde ich persönlich super, da die Puzzleteile somit nicht mühevoll heraus getrennt werden müssen.



Rückseite der Spielscheibe mit ausgestanzten Öffnungen

Die vier Spielplanteile werden kreisförmig zusammengelegt. Die herausgetrennten Puzzleteile werden gleichmäßig unter den Spielern verteilt. Bei 3 Spielern werden die überzähligen Puzzleteile vor Spielbeginn wieder in den Spielplan eingefügt.


Puzzleteile einzeln


Ein Kind beginnt und würfelt mit dem Würfel. Die Spielfigur Pit darf um die gewürfelte Augenzahl im Uhrzeigersinn von Ort zu Ort weiterbewegt werden. Nun muss jedes Kind schauen, ob seine Puzzleteile an den gewürfelten Ort hingehören. Wenn ja, darf es an eingepuzzelt werden. Hat das Kind keinen Gegenstand für diesen Ort, ist der nächste Spieler an der Reihe. Wer zuerst alle Gegenstände an den passenden Ort einfügen konnte, hat das Spiel gewonnen.

Spielfigur Pit mit Würfel


"Pit such mit" ist ein lustiges und unterhaltsames Spiel, bei dem das Gedächtnis und die Motorik auf spielerische Art gefördert wird. Das Spiel ist mit fröhlichen Farben und Motiven illustriert und wirkt auf Kinder sehr ansprechend.

Die Verarbeitung des Puzzlespiels ist sehr robust und verzeiht auch mal ein etwas "gröberes" Spielverhalten.

Ich kann dieses Spiel bestens empfehlen, da es einfach in der Bespielung ist und auch vom zeitlichen Rahmen noch angemessen ist.

Viel Spaß beim Spielen! 



Mittwoch, 28. August 2013

Panic Tower von Goliath: Ein nervenaufreibendes und kniffliges Stapelspiel für Kinder ab 6 Jahren!



Panic Tower aus dem Hause Goliath


".... Ooohhh nein....! Schon wieder ist der Turm eingestürzt....!" Kennt Ihr schon das Stapelspiel Panic Tower aus dem Hause Goliath? Wenn nicht, dann müsst Ihr es Euch unbedingt mal anschauen. Das Gesellschaftsspiel Panic Tower ist ein Brettspiel für die ganze Familie. Es wurde von den Spieleautor-Brüdern Andrew und Jack Lawson ins Leben gerufen. Gespielt werden kann es mit 2-8 Spielern ab 6 Jahren. Die Spieldauer beträgt ca. 20 Minuten.
Panic Tower ist ein Spiel, das richtig viel Laune macht, spannend ist und sehr viel Geschicklichkeit erfordert. In jeder Spielrunde wird angefeuert, "gezittert" und auch mal wild durcheinander gerufen! :-)
Das Spiel besteht aus folgenden Karten:
  • 60 Turmelemente (je 20 kleine, mittlere und große Bausteine),
  • Aufgabenkarten:
  • Basis I / II / III
  • Karte Richtungswechsel (Die Spieler-Reihenfolge wird umgedreht)
  • Bewegung (Ganze Türme werden auf andere Türme gestellt)
  • x2 Karte: (Alle Aufgaben der Karte müssen zweimal ausgeführt werden)
  • Riesenturm: (Ein Stein jeder Größe muss auf den größten Turm gestellt werden)
  • Relax: (Einmal aussetzen)
  • Opfer: (Der Spieler darf sich aussuchen, wer als nächster Mitspieler an der Reihe ist)
  • Strafmünzen (Diese erhält man, wenn Türme umgeworfen werden)
  • Ein rundes Spielbrett, welches mit verschieden farbigen Spielfeldern ausgestattet ist




Zu Beginn des Spiels Panic Tower, werden alle neun bunten Felder auf dem Spielfeld per Zufallsprinzip mit den hölzernen Bauklötzen belegt. Anschließend darf ein Spieler eine Karte ziehen und muss den Befehl der Karte ausführen. Das kann beispielsweise so aussehen, dass ein Turm auf den Nachbarsturm transportiert werden muss, oder ein ganzer Stapel von Bauklötzen muss unter einen Turm "geschmuggelt" werden. Manche Befehlskarten sind sehr anspruchsvoll. Daher erfordert dies höchste Konzentration sowie eine ruhige Hand!


Wer einen Turm zum Einsturz bringt, muss den eingestürzten Turm vom Spielbrett nehmen und erhält eine Strafmünze. Erhält ein Spieler drei Strafmünzen, ist das Spiel beendet und dieser Spieler hat verloren.

         


Das Spiel Panic Tower ist ein absolut geniales Spiel mit Spannung, Konzentration und Nervenkitzel pur! Einfach ein riesen Spaß für Groß und Klein!

Viel Spaß beim Spielen....

Mittwoch, 14. August 2013

Duden Kindergarten-Lexikon: Mit kompaktem Vorschulwissen für Kindergartenkinder!


 

"Mama, Papa... Wieso, weshalb, warum.... ?" Kommt vielen von Euch doch sicherlich sehr bekannt vor, oder? Kinder ab einem bestimmten Alter sind eben sehr wissbegierig und stellen daher auch eine Menge an Fragen. ;-) Manchmal sind es Fragen, bei welchen wir Erwachsene  auf Anhieb leider keine ausreichende und gut verständliche Antwort haben.

Unser Sohn interessiert sich im Grunde genommen für alles - was wir ja echt klasse finden. Jedoch kann die ständige Fragerei auch sehr anstrengend sein. ;-) Um den Wissensdrang ein wenig zu "füttern" haben wir unserem Sohnemann den Duden - Kindergarten-Lexikon: mit Vorschulwissen: Mit ,,Vorschulwissen kompakt'': alles Wichtige zum Schulanfang gekauft.

Der Duden "Kindergarten-Lexikon" ist ein kompaktes und hochwertiges Lexikon, welches sehr verständlich erklärt und übersichtlich gegliedert ist. Viele bunte Bildergeschichten laden zum Staunen, Lachen und Schauen ein. Kurze und verständliche Texte, umrandet mit vielen schönen Illustrationen wecken das Interesse des Kindes und lassen dort keine Langeweile aufkommen.


 
Der Duden ist in folgende Kapitel untergliedert                                                   

  • Unser Körper                             
  • Deine We
  • Die Fahrzeuge
  • Die Welt der Tiere
  • Die Pflanzen
  • Unsere Erde
  • Abenteuer Geschichte
  • Vorschulwissen

Das Extra-Kapitel "Vorschulwissen" umfasst Thematiken wie zum Beispiel die Buchstaben, Farben und Formen, Erstes Englisch und alles was Kinder zum Schulstart wissen wollen. :-)

Was ich persönlich echt super finde, ist das Nachschlagregister für uns Erwachsene. Von A-Z können hier die einzelnen Bereiche wie beispielsweise Affe, Dschungel, Formen, Planet usw. nachgeschlagen werden.

 

Unser Sohn lässt sich sehr gerne aus dem Duden - Kindergarten-Lexikon: mit Vorschulwissen: mit "Vorschulwissen kompakt": alles Wichtige zum Schulanfang vorlesen und schaut immer wieder gerne die Bildergeschichten an. Es ist ein sehr informatives Buch, welches für Kindergartenkinder bestens geeignet ist.

Viel Spaß beim Anschauen!

Mittwoch, 7. August 2013

PLAYMOBIL Mega-Muldenkipper: Ein robuster Steinbruchlaster für Jungs von 4-10 Jahren!




Als das Christkind den PLAYMOBIL® 4037 - Mega-Muldenkipper für unseren Großen gebracht hat, war die Begeisterung unseres Sohnes riesengroß! Schnellstmöglich musste der Kipplaster von PLAYMOBIL aufgebaut werden, damit dieser gleich zum Einsatz kommen konnte.
 
Der Zusammenbau des PLAYMOBIL Mega-Muldenkippers musste der Papa in die Hand nehmen, da es für Kinder einfach noch zu komplex ist. Dies ist aber bei den Spielsachen von PLAYMOBIL nichts außergewöhnliches. Die Verarbeitung des PLAYMOBIL Mega-Muldenkipper ist sehr robust und verzeiht auch mal ein temperamentvolleres Spielen. Wie so üblich bei den gesamten Spielsachen von PLAYMOBIL.

 
 
Toll ist das mitgelieferte Sortiment an Steinen, welche von der Größe her meiner Meinung nach schon als Kleinkind sicher bezeichnet werden können. Da der Muldenkipper originalgetreu nachgebaut ist, hat er für die spielenden Jungs ein kleines Manko. Der  Bauarbeiter kann das Führerhäuschen nur verlassen, wenn man die Ladewanne abkippt. Das Führerhäuschen kann nun nach vorne gekippt werden und das PPLAYMOBIL Männchen kann dieses verlassen. Dies hat zur Folge, dass schon ein Teil der Ladung abgeladen wird und dies findet unser Sohn nicht ganz so toll!
 
   
 
Würde ich heute vor der Kaufentscheidung stehen, würde ich den PLAYMOBIL Mega-Muldenkipper mit bestem Gewissen und viel Freude kaufen. Denn die Qualität des Kipplaster und das damit verbundene Spielvergnügen ist einfach klasse!
 
 
 
 
 

   
        
 


Donnerstag, 1. August 2013

Mit Kindern die Natur erleben - ein tolles Buch mit vielen Ideen fürs ganze Jahr!



       

 "Wenn ein Kind seinen angeborenen Sinn für Wunder lebendig halten soll,... braucht es die Gesellschaft wenigstens eines Erwachsenen, dem es sich mitteilen kann, der mit dem Kind zusammen die Freude, die Aufregung und das Wunderbare der Welt, in der wir leben, wieder entdeckt."
(Rachel Carson)

Oohh... Guckt mal - voller Faszination und Freude schaut unsere Tochter auf einen kleinen Marienkäfer, welcher sich langsam im Gras fortbewegt.... "Mama, wie alt ist er denn?" Möchte unser Sohn wissen.... Eifrig beginnt er die Punkte zu zählen... :-)
 
Wir sind mit unseren Kindern sehr viel und gerne in der freien Natur. Mit Vorliebe wird bei uns erforscht, beobachtet, gehüpft, getobt, experimentiert und gesammelt.
 
Um unsere Spielenachmittage noch ein wenig interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten, habe ich das Buch Mit Kindern die Natur entdecken: 88 Spiel-Ideen für alle Jahreszeiten von Veronika Straaß gekauft. Das Buch umfasst Ideen und Spiele rund ums ganze Jahr. "Mit Kindern die Natur entdecken" wird in vier Kategorien untergliedert:
 
  • Mit allen Sinnen
  • Zuhaus in anderen Häuten
  • Der grüne Baumarkt
  • Beobachten und experimentieren
 
 
     
     
    In den einzelnen Kapiteln wird jeweils noch nach den Jahreszeiten unterschieden. Das Buch ist sehr schön gestaltet, mit vielen tollen Fotos, welche sehr motivierend und "einladend" wirken. In einer kurzen Einleitung wird beschrieben, welche "Grundausrüstung" für die Entdeckungsreisen und Spiele benötigt wird. Zudem gibt ein Hinweiskästchen in allen 88 Beispielen eine Hilfestellung und Angaben zum Alter, Örtlichkeit, benötigtes Material, sowie dem Schwierigkeitsgrad.

     


    Viele verschiedene Spielmöglichkeiten wie beispielsweise Staffellauf mit Kastanien im Herbst, oder das Spiel "Bäumchen wechsel dich" im Sommer, runden das Buch "Mit Kindern die Natur entdecken: 88 Spiel-Ideen für alle Jahreszeiten " perfekt ab.


     
    Sehr gute Tipps sind auch in dem Abschnitt "Beobachten und experimentieren" zu finden. Denn, welches Kind experimentiert nicht gerne? Ob das "Projekt" Schmetterlingszucht im Sommer, oder eine selbst gebastelte Sonnenuhr... Kinder lieben Experimente und sind mit vollem Eifer und viel Freude dabei. :-)


    Besonders erwähnen möchte ich, dass es in diesem Buch keine "strikten" Anweisungen gibt, sondern es lediglich Anregungen zur kreativen Gestaltung der Freizeit mit Kindern ist. Das Buch lässt genügend Spielraum zum ausprobieren des Einzelnen. Der weiteren Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. :-)

    Ich persönlich finde das Buch Mit Kindern die Natur entdecken: 88 Spiel-Ideen für alle Jahreszeiten ein sehr gelungenes Buch und kann es mit bestem Gewissen und viel Freude weiterempfehlen!

     
     

    Sonntag, 28. Juli 2013

    Fernglas Expedition Natur von Moses: Super Funktion und tolles Aussehen!


    
    Unser Sohnemann erforscht momentan sehr gerne und beobachtet mit großer Leidenschaft tierische Lebewesen. So kamen mein Mann und ich auf die Idee, unserem "Großen" ein Fernglas für Kinder zu kaufen.

    Nach langer Recherche nach einem qualitativ guten Fernglas für unseren Sohn, bin ich auf das Model Expedition Natur von Moses gestoßen. Unser Sohn ist von diesem Fernglas sehr begeistert. Endlich kann er bei den Abenteuertouren mit seinem Papa,  im Wald die Tiere beobachten, Pflanzen erkunden und eben alles entdecken was ihm gut gefällt. :-)



    Dank der guten Vergrößerung (8 x 21 mm) können nun endlich die ganzen interessanten Naturwunder aus naher Sicht bestaunt und bewundert werden. :-) Das Fernglas Expedition Natur von Moses liegt sehr gut in der Kinderhand. Mit einer Leichtigkeit kann die Sehschärfe manuell eingestellt werden, um die Forschungsobjekte zu begutachten. Das Fernglas Expedition von Moses ist auch für größere Kinder gut geeignet, da die Gläser gut verstellbar sind! Zum Aufbewahren des Fernglases, dient die mitgelieferte Tasche. Diese ist sehr handlich und robust.


     

    Bei diesem Spielzeug stimmt einfach das Preis-Leistungsverhältnis. Es ist einfach ein tolles Fernglas und ich kann es daher sehr gut empfehlen!

    Sonntag, 14. Juli 2013

    BIG Gabelstapler für Kinder - lässt Jungenherzen höher schlagen!



    Der sehnlichste Wunsch unseres Sohnes zum 3. Geburtstag war ein Gabelstapler. Er sagte immer: "Ich wünsche mir einen Gabelstapler zum richtig Reinsitzen und Fahren." Wir schmunzelten immer ein wenig über seinen Wunsch und dachten nicht, dass es so etwas überhaupt gibt. Nach kurzer Recherche im Internet stellten wir jedoch fest, dass es von BIG tatsächlich einen Gabelstapler für Kinder gibt. Das einzige was uns ein wenig "störte", war ganz ehrlich gesagt der Preis dafür. Nach kurzem Überlegen haben wir uns dann aber doch für den Kauf entschieden. Schließlich war es ja der Herzenswunsch unseres Sohnes. So gab es zum Geburtstag eben nur "EIN" Spielzeug. Reicht ja eigentlich auch. ;-)

    Der BIG Gabelstapler Linde-Forklift wird komplett zerlegt geliefert. Ein riesen Karton musste nun vor dem baldigen Geburtstagskind versteckt werden. :-) Am Abend vor seinem Geburtstag wurde es dann "spannend"... der Gabelstapler wurde zusammengebaut. Die Aufbauanleitung war zum Teil nicht ganz so verständlich erklärt, aber mein Mann hat die Montage erfolgreich gemeistert. :-)
     
    Die Optik des Gabelstaplers von BIG ist sehr schön. Versehen mit Aufklebern wie beispielsweise Rücklichter, Logo mit der Aufschrift "Linde" usw., ist dieses Spielzeug ein echter Hingucker! Nun ging es ans Testen der verschiedenen Funktionen und da waren wir leider ein bisschen enttäuscht. Das Bewegen der Gabel geht relativ schwer und der Spielraum zum Verstellen ist relativ gering. Die Gabel kann aus Sicherheitsgründen (Kippgefahr) lediglich knapp bis zur halben Hubhöhe hochgekurbelt werden. Dies konnten wir vor dem Kauf der Produktbeschreibung leider nicht entnehmen. Zudem muss die Gabel von Hand mittels einer Art Schur-Seilwinde hochgekurbelt werden, wir hatten an einen stabilen Kettenantrieb, wie bei einem richtigen Gabelstapler gedacht.
     
    Weiterer Nachteil des Fahrzeugs ist die Belastbarkeit der Gabel - sie darf ebenfalls aus Sicherheitsgründen nur bis 3 kg beladen werden. Und dies ist für spielende Kinder nicht ganz so verständlich. Denn was gibt es Schöneres als die Palette mit Steinen & Co. zu beladen? Mit der Verarbeitung und dem Design des Staplers sind wir grundsätzlich zufrieden. Ab und zu lösen sich die Schrauben der Gabelaufhängung, dies ist ein wenig "nervig", aber auch gleich wieder behoben.
     
    Die Altersempfehlung liegt bei 3 bis 8 Jahren. Diese findet ich ein wenig großzügig, denn Kinder mit 5-6 Jahren haben nicht mehr allzuviel Beinfreiheit im Führerhaus.
     
    Wir persönlich würden den BIG Gabelstapler aus heutiger Sicht nicht mehr kaufen, da unserer Meinung nach das Preis-Leistungsverhältnis nicht ganz so passend ist. Aus Sicht von Kinderaugen ist dieses Fahrzeug dennoch ein tolles Spielzeug. Wer mit den beschriebenen "Mängeln" gut leben kann und seinen Kindern ein besonderes Geschenk machen möchte, kann hiermit sicherlich sehr gut "punkten". :-)
    Unser Sohn hat sich riesig über das Fahrzeug gefreut! Am liebsten wäre er damit in den Kindergarten zu seinen Freunden gefahren. ;-)

    Sonntag, 2. Juni 2013

    "Stille Post Extrem" von Goliath Toys: Ein Spiel, das die Lachmuskeln strapaziert!




    Kennt Ihr noch das Spiel "Stille Post" aus Euren Kindertagen? Das Spiel, bei welchem man einen Begriff in das Ohr des Nächsten flüstern musste? Und der letzte Spieler das Wort, das er zugeflüstert bekam sagen durfte? Ulkig, was da zum Teil für Begriffe heraus gekommen sind... Wie habe ich als Kind dieses Spiel geliebt....
    Umso mehr war ich erfreut, dass es nun von der Firma Goliath ein Spiel mit ähnlichem Charakter gibt. Es heißt "Stille Post Extrem" und basiert im Grunde genommen auf der Spielidee des Spieleklassikers "Stille Post". Verschärft wird es dadurch, dass die Begriffe nicht geflüstert, sondern gemalt werden müssen. Wer kein so begabter Malkünstler ist, braucht deshalb aber nicht in Panik zu geraten. Denn je "schlechter" das Bild gemalt worden ist, desto kniffliger und amüsanter wird das anschließende Erraten. ;-) "Stille Post Extrem" von Goliath ist ein Spiel für 4 - 8 Spieler. Die Altersempfehlung liegt ab 8 Jahren.
    Das Spiel ist ganz simpel aufgebaut und besteht aus:
    • 8 abwischbaren Zeichenblöcken (mit farbigen Spiralbindungen zur Kennzeichnung)
    • 8 abwischbare Stifte
    • Wischtücher
    • 100 beidseitig bedruckte Spielkarten
    • 1 Sanduhr
    • 1Würfel
    • 1 Spielanleitung

    Blick in die Spielebox von "Stille Post Extrem"

    Zunächst bekommt jeder Spieler einen Zeichenblock, einen Stift und eine Spielkarte. Ebenso ein Wischtuch. Vor Spielbeginn müssen sich die Spieler noch einigen, mit welcher Spielseite der Karte gespielt wird. (Es gibt eine blaue und eine gelbe Seite)


    Beide Seiten der Spielkarten (Gelb und Blau)

    .... Dann geht's los.... Mit großer Spannung wird darauf gewartet, bis der Würfel ins Rollen gebracht werden darf. Das Würfelauge entscheidet, welcher Begriff nun auf dem eigenen Block aufgeschrieben und gemalt werden darf. Zum Teil sind es leichtere Begriffe, wie Z.B. Clownnase aber auch anspruchvollere Begriffe sind im Spielset "Stille Post Extrem" enthalten. Nachdem jeder seinen Begriff auf die erste Seite seines Blocks geschrieben hat, dürfen die Maltalente mit ihrem Können loslegen... Je "schlechter" das Bild gemalt worden ist, desto mehr werden die Lachmuskeln strapaziert. :-) Normalerweise wird das Spiel auf Zeit (mit der im Set enthaltenen Sanduhr) gespielt. Jedoch kann man diese Spielregel bei jüngeren Spielern auch übergehen. Denn für die kleinen Künstler sind 60 Sekunden meiner Meinung nach etwas knapp bemessen.

    Haben alle Spieler ihr Wort auf den eigenen Block gemalt, darf dieser reihum an den Nachbarn weitergegeben werden. Was hat der Vordermann da nur gemalt? Eine Ente oder eher ein Seeungeheuer? .... Großes Stirnrunzeln und Gelächter.... Wenn alle Spieler den erratenen Begriff auf die nächste Seite gezeichnet haben, geht der Block anschließend so lange reihum, bis jeder Spieler wieder seinen eigenen Block hat.

    Sind alle Blöcke wieder beim "Ursprung" angekommen, kommt die Auflösung..... Wir haben selten so viel gelacht wie bei diesem Spiel!

    Das Spielset "Stille Post Extrem" von Goliath ist ein sehr vergnügliches Gesellschaftsspiel. Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene ein absoluter "Lacher". Das Spiel ist sehr schnell aufgebaut und die Spieldauer ist relativ kurz gefasst, so verlieren die jüngeren Spieler auch nicht gleich die Lust dabei. :-)

    Sehr positiv finde ich auch die Fantasie, welche die Spieler während dem Spiel entwickeln. Selbst Mitspieler, welche bis dato keine so kreativen Maler waren, entdecken hierbei ganz neue "Fähigkeiten". ;-)

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Zeichnen und Erraten..... *smile* 

    Donnerstag, 11. April 2013

    Robo Fish - faszinierendes Wasser- und Badespielzeug!


    Robo Fish in blau


    Unsere Kinder lieben das Element Wasser und alles was mit Wasser zu tun hat. :-) Besonders toll finden sie es, im Schwimmbad oder in der Badewanne mit ihrem Badespielzeug zu spielen. Super genial ist es natürlich, wenn das Badespielzeug schwimmen kann oder es sich bewegt. So wie z.B. die Arche Noah von PLAYMOBIL, oder die vielen Quietschentchen in verschieden Größen und Farben. ;-)

    Momentanes Highlight ist der Robo Fish von der Firma Goliath. Dies sind kleine "Roboterfische", welche sich im Wasser ganz natürlich bewegen können und von echten Fischen fast nicht zu unterscheiden sind. Der Robo Fish ist mit neuster Technologie versehen und sorgt für große Begeisterung bei Groß und Klein! Der lustige Spielgefährte ist seit März auf dem Markt und gibt es bei  Amazon und vereinzelt aber auch schon im Spielwarenhandel.

    Robo Fish in pink 

    Durch eine intelligente Steuerung, welche durch die mitgelieferten Batterien angetrieben wird, schwimmt der Robo Fish mal langsam und mal schnell. Auch das Auf- und Abtauchen ist kein Problem für das muntere "Kerlchen".

    Unsere Kinder sind sehr begeistert von diesem neuen Spielzeug. Entweder darf der Robo Fish mit in die Badewanne, oder er sorgt in einem großen Wasserbehälter für großen Spielspaß! ;-)


    Sobald man den Fisch aus dem Wasser nimmt, hört er auf zu "zappeln". Als Aufbewahrung kann der Aufbewahrungsständer, welcher mit der Verpackung mitgeliefert wird, benutzt werden. So kann man die kleinen Robo Fische schön im Badezimmer platzieren.

    Den Robo Fish gibt es als Hai- oder Clownfisch, jeweils in vier verschiedenen Farben. Wir haben den Clownfisch in der Farbe blau und pink. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es bald schon noch der Robo Hai hinzukommen wird. ;-)

    Dieses Spielzeug sorgt bei Kindern für große Begeisterung! Wer Fische mag, wird auch die Robo Fische lieben. ;-)



    Mittwoch, 6. März 2013

    Kosmos Ubongo Junior: Rasantes Legespiel für die ganze Familie!

                                                 
    Für Kinder, die sich gerne mit Gesellschaftspielen beschäftigen, ist das Spiel Ubongo Junior von Kosmos genau das Richtige! Es ist ein Spiel, welches inhaltlich und optisch sehr ansprechend ist. Unser Sohn hat das Legespiel kürzlich geschenkt bekommen und er beschäftigt sich sehr gerne damit.
    Das Spiel kann mit zwei Schwierigkeitsgraden gespielt werden. Eine Variante davon ist sehr einfach und ist daher auch schon sehr gut für Kleinkinder geeignet.

    Das Spiel Ubongo Junior von Kosmos besteht aus 50 Legetafeln mit 100 Puzzles. Außerdem noch verschiedenen Legeteilen mit lustigen Tiermotiven, 72 bunten Edelsteinen im Stoffbeutel und einer Sanduhr.
    






    Zu Anfangs erhalten alle Spieler eine Legetafel mit Tiermotiven. Anschließend werden die passenden Puzzleteilen verteilt. Und nun wird es spannend.... :-) Zur Spielsteigerung wird die Sanduhr gestellt und nun kann's losgehen! Jeder Spieler muss versuchen so schnell wie möglich die Puzzleteile passend auf die Legetafeln legen. Der Schnellste ruft laut "Ubongo" und zieht sich anschließend zwei Edelsteine aus dem Beutel.
    Für die restlichen Mitspieler geht es in der Zwischenzeit rasant weiter... so lange die Sanduhr läuft, dürfen auch sie versuchen, die Tiere richtig auf der Legetafel zu platzieren. Wer am Ende die meisten Edelsteine hat, ist Gewinner! :-)
    Das Spiel Ubongo Junior ist ein geniales Spiel zu Figur- Grundwahrnehmung. Selbst unsere kleine Tochter spielt es mit sehr viel Freude. :-) Für mich ist dies ein sehr unterhaltsames Spiel, welches nicht nur für Kinder ansprechend ist, sondern auch sehr gut mit der ganzen Familie gespielt werden kann.
    .... "Ubongo"! :-)