Nach Kinderprodukten und mehr suchen!


Montag, 30. Juli 2012

Schnelles Kochrezept: Leckere Quarkküchlein mit fruchtiger Feuerwehrsoße!




... "Mama, kannst Du heute Spaghetti Bolognese kochen"?... Kommt Euch das bekannt vor? :-) Dies ist eine der Leibspeisen unseres Sohnes. Wenn ich ihn morgens frage, was ich denn heute zum Mittagessen kochen soll, bekomme ich meistens diese Antwort: SPAGHETTI BOLOGNESE! :-) Naja, aber jeden Tag Nudeln, das muss nicht sein! Was unsere beiden Kinder allerdings auch sehr gerne essen, sind Quarkküchlein mit fruchtiger Feuerwehrsoße! Dies ist ein super einfaches Rezept, welches schnell zubereitet ist und zudem noch sehr gut schmeckt!

Hierzu benötigt Ihr folgende Zutaten:

  • 500 g Quark
  • 120 g Grieß (ich nehme Weichweizengrieß)
  • 2 Eier
  • 120 g feine Haferflocken
  • Salz/Parikapulver/Pfeffer (zum würzen)
  • 1 Msp. Backpulver
  • ein kleiner Schuss Milch (ca. 8 Esslöffel)
Aus diesen Zutaten einen Teig anrühren und ca. eine halbe Stunde quellen lassen....

....... Alle Zutaten miteinander verrühren....

... Bis ein glatter Teig entsteht. Diesen 30 min. quellen lassen....


Für die Feuerwehrsoße benötigt Ihr folgende Zutaten:

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • wer mag eine Knoblauchzehe (ich lasse diese allerdings wegen der Kinder weg)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 170 g Sahne
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz/Pfeffer/Gemüsebrühe-Pulver zum würzen

Die Paprika und Zwiebeln klein schneiden und mit ein wenig Gemüsebrühe weich köcheln, anschließend pürieren. Das Tomatenmark unterrühren. Die Sahne mit dem Essig unter die Soße ziehen. Evtl. noch etwas mit Gewürzen abschmecken.

Anschließend aus dem Teig für die Quarkküchlein  mittelgroße Küchlein formen und diese in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten goldgelb anbraten. Die Küchlein mit der selbst gekochten Feuerwehrsoße servieren!

Mhmmm... Lecker!!!!!

Lecker, lecker, lecker... Viel Spaß beim Ausprobieren....Guten Appetit! :-)

Freitag, 27. Juli 2012

Kneipp naturkind AUA Gel: Hilft Kindern bei kleinen Verletzungen!



.... AUA! Weinend läuft unser Sohn auf mich zu.... Er ist hingefallen und hat sich schon wieder eine Schramme am Knie zugezogen! Das tut weh..... Am meisten tut es unserem "Großen" weh, wenn die Schürfwunde ein wenig blutet - selbst bei dem kleinsten Anzeichen von Blut ist es eine ganz "schlimme Verletzung", so äußert sich unser Sohn dann immer. ;-)

Nachdem die Schürfwunden und "Wehwehchen" momentan rapide ansteigen, habe ich ihm kurzentschlossen das Kneipp naturkind AUA GEL gekauft! Dieses ist bei Schrammen, Kratzern und leichten Verbrennungen anzuwenden. So sind die Schmerzen lange nicht mehr so schlimm, denn mit dem AUA GEL sind diese fast wie "weggeblasen" *grins*. 

Das Kneipp AUA GEL ist mit dem Wirkstoff Aloe Vera und der Zaubernuss (Hamamelis). Aloe Vera spendet der Haut Feuchtigkeit, welches vor allem bei Schürfwunden sehr entgegen kommt, da hierbei das Spannungsgefühl der Wunde ein bisschen gemildert wird. Die Zaubernuss wirkt blutstillend, entzündungshemmend und lindert zudem noch den Juckreiz.  Das Gel ist ohne Parfümöle und Farbstoffe, sowie ohne tierische Bestandteile. Zudem ist es noch ohne Mineral-, Silikon,- und Paraffinöle. Die Altersempfehlung liegt ab 3 Jahren. Die Anwendung des Kneipp naturkind AUA GELS sollte mehrmals über den Tag verteilt erfolgen. Seit wir mit dem Gel die Verletzungen und kleinen Wunden unseres Sohnes behandeln, sind diese lange nicht mehr so schlimm. Ob es tatsächlich an den Wirkstoffen oder schlichtweg an dem netten Namen des Produkts liegt, kann ich Euch nicht sagen. Fakt ist, unserem Sohnemann hilft es wunderbar! Daher habe ich das AUA GEL bei Ausflügen stets bei mir, da es perfekt in die Handtasche passt und die Tränchen ein wenig mildert! Ich hoffe Euch hilft es genauso gut wie uns... Viel Erfolg beim Ausprobieren! ;-)

Sonntag, 22. Juli 2012

Sportbauernhof Hochalmblick in Kärnten: Toller Urlaub für die ganze Familie!



 .... Jährlich "grüßt" das Murmeltier :-) Der Sommer rückt immer näher und wir haben immer noch keinen Sommerurlaub gebucht.  Sicherlich kennt der Eine oder Andere diese Situation, oder? Lange haben wir hin und her überlegt wo es denn dieses Jahr hingehen soll. Anfangs planten wir eine Flugreise in den Süden. Allerdings waren wir nach einigen Tagen, welche wir hingebungsvoll dem Internet und verschiedenen Reiseanbietern widmeten, erst einmal  gefrustet. Alle Reiseziele und Hotels, welche uns gefielen, waren entweder für den von uns geplanten Zeitraum bereits voll ausgebucht oder schlichtweg zu teuer! Nun überlegten wir hin und her. Vielleicht sollten wir auch schlichtweg unsere Urlaubsziele und Anforderungen überdenken. Musste es unbedingt ein nobles und hochmodern ausgestattetes Hotel mit Kinderbetreuung und Animation sein, oder genügte uns auch eine "schlichtere" Unterkunft?  


Aussicht hinter dem Hof!
Häschen zum streicheln...




















Letztendlich haben wir uns für einen Bauernhofurlaub in Kärnten auf dem Sportbauernhof Hochalmblick (dieser liegt in Eisentratten) entschieden! Denn, was brauchen Kinder um glücklich und ausgeglichen zu  sein? Auf einem Bauernhof gibt es doch eigentlich alles, was Kinder toll finden und lieben! Tiere zum Anschauen und Streicheln, andere Kinder zum Spielen und Toben.... Und natürlich viel Freiheit um alles entdecken und erforschen zu können... Klingt doch alles sehr spannend, oder? ... Und das war es auch! 

Dies war unser erster Urlaub auf einem Bauernnhof und wir waren schon sehr gespannt was uns dort alles erwartet. Der Sportbauernhof Hochalmblick ist ein Familienbetrieb, welcher von der Familie Striedinger betrieben wird. Bereits bei der Ankunft am Bauernhof ist uns ihre Herzlichkeit und Freundlichkeit aufgefallen. Wir haben uns gleich wohlgefühlt und freuten uns nun riesig auf die bevorstehenden Tage! Der Hof selbst liegt sehr sonnig und ruhig mit einem phantastischen Blick auf die Hochalmspitze. ..... Natur pur soweit das Auge reicht! Nun konnte der Urlaub beginnen!

Natur pur mit Blick auf die Hochalmspitze!

Ganz aufgeregt liefen unsere Kinder am ersten Morgen zu ihrem Urlaubshuhn, welches Auguste hieß. Jedes Kind bekommt den ganzen Urlaub ein "Patenhuhn", bei welchem die Kinder jeden Morgen die Eier aus dem Nest holen dürfen, um diese anschließend in die Küche zu bringen. Dort wurden die Eier dann gekocht und so hatten wir immer ein frisches und leckeres Frühstücksei! :-) Dies fanden unsere Kinder besonders schön. Jeden Morgen war also der erste Gang zu "IHRER" Auguste, um zu schauen, ob diese auch schon fleissig war! 

Hier wohnen die Hühner ...


Huhn Auguste war wieder fleissig!
... Gestatten, mein Name ist Auguste :-)




















Schön fanden wir auch das tägliche Informationsblatt für die Gäste, welches alle Gäste beim Frühstück auf ihren Tischen vorfanden. Dieses beinhaltete unter anderem immer einen netten "Gutenmorgen-Gruß", die aktuellen Wetterdaten und dementsprechende Ausflugsempfehlungen. Bereits am ersten Tag war ich sehr überrascht, wie unkompliziert und stressfrei der Tag sich dort gestaltete. Die Kinder (auch unsere Kleinste) sind nach dem Frühstück sofort nach draußen gegangen, um zu spielen. Denn da gab es ja sooo viel zu entdecken. Von den Häschen angefangen (bei uns gab es zu der Zeit noch zwei Baby-Häschen, welche sehr niedlich waren), bis hin zum Pony, vielen Hühnern, einem drei Tage altem Kälbchen, Schweinen, Kühen, Schafen und einer Katze.

Das Pony beim morgendlichen "Frühstück" 

Nicht zu vergessen, die vielen Fahrzeugen wie Kettcar, Dreirad, Bobby Car und natürlich einem Traktor mit Anhänger! Wahrlich ein Paradies für Kinder! Wir Erwachsenen konnten daher entspannt und relaxt unser Frühstück genießen. Wir durften den ganzen Urlaub über unsere Mahlzeiten im Wintergarten, mit Blick auf den Hof genießen und konnten so unseren Kindern schön beim Spielen zusehen. Dort brauchte man keine Kinderbetreuung - die Kinder haben sich quasi gegenseitig selbst betreut! ;-)

Toller Fuhrpark für die Kinder!

Wer schon einmal in Kärnten war, hat sicherlich auch mit Staunen bemerkt, wie viel man dort mit der Familie unternehmen kann. Toll fanden wir, dass wir nicht immer ewig lange Autofahrten bis zum gewünschten Ausflugsziel hatten. Meist waren es zwischen 15 und 30 Minuten, was für unsere Kinder absolut in Ordnung war. Wer mal keine Lust hatte, großartig mit dem Auto wegzufahren, kam auch bei den Striedingers auf dem Bauernhof voll auf seine Kosten! Sei es beim Hüpfen auf dem großen Trampolin, beim Schaukeln und Sandeln, beim Schwimmen im Zeltschwimmbad oder beim Ponyreiten. Da war immer was Spannendes geboten. Selbst bei Regen wurde es den Kindern nicht langweilig - dafür sorgte das schöne Spielhaus, in welchem viele tolle Spielsachen auf sie warteten.

Schönes Spielhaus für die Kinder

Abends durften die Kinder mit in den Stall, um zu zusehen, wie die Kühe gemolken werden. Hatte man Fragen rund um's Tier oder den Hof, wurden diese den Kindern immer geduldig und verständlich beantwortet. Großes Highlight war für unseren Sohn die abendliche Traktorfahrt, welche ca. 45 min. dauerte und bei welcher nicht nur die Kinder einen Riesenspaß hatten. Auch die Erwachsenen wurden da fast wieder zum Kind! *Grins* Auch für die Wanderfreudigen wird hier Einiges geboten... Wer gerne mal eine kleine Wanderung mit anschließender Einkehr auf einer Almhütte machen möchte, kommt auch da voll auf seine Kosten. Geführt von Sepp (dem Chef des Hauses) ging es mit dem Traktor  über Stock und Stein bis zur eigenen Almhütte. (Mein Hinterteil leidet heute noch darunter *lach* ). Von dort aus wanderten wir ca. eine Stunde über einen Rundweg zurück zur Almhütte. Dort erwartete uns bereits Brigitte (die Chefin des Hauses) mit einer deftigen Brettl-Jause und kühlen Getränken, welche wir uns dann schmecken ließen. Die Kinder vergnügten sich mit Schiffchen bauen, welche sie dann in  in den zwei Brunnen, welche dort standen, schwimmen ließen. So hatten alle ihren Spaß! Die Erwachsenen bei Bier und Wein und die Kinder beim Spielen in der Natur!  

Ausflug zur Almhütte von den Striedinger's mit leckerer Brettl-Jause!

Dies war ein sehr schöner Tag und ist jedem Gast nur zu empfehlen! Bezüglich der Verpflegung (wir hatten Halbpension) können wir nur loben, loben, loben.... Das Essen dort ist einfach nur super lecker und sehr abwechslungsreich. Vielen Dank nochmals an den Koch Willi - er hat uns den ganzen Urlaub über sehr verwöhnt! Sehr gesellig und lustig war der Grillabend, bei welchem wir mit vielen Leckereien verwöhnt wurden! 

Dies war unser erster Urlaub auf dem Bauernhof und wir hätten nicht gedacht, dass uns der Urlaub dort so gut gefällt. Unsere Kinder  und wir Erwachsenen wollten gar nicht mehr nach Hause, weil wir uns sehr wohlgefühlt haben und es uns sehr gut gefiel. ....Aber wie das halt so ist.... Irgendwann heißt es leider "Abschied" nehmen. Und so fuhren wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge nach Hause zurück. Wer also einen erlebnisreichen und entspannten Urlaub, umgeben von vielen netten Leuten verbringen möchte, der ist auf dem Sportbauernhof Hochalmblick in Eisentratten genau richtig. Wir werden auf jeden Fall wieder buchen und hoffen, dass wir dann auch ein freies Zimmer bekommen. Dieses Mal buchen wir dann aber mal zeitiger, denn nun wissen wir ja wohin uns die Reise führt.... :-) Denn in diesem Urlaub haben wir außerhalb (ca. 5 Gehminuten zum Bauernhof) in einer Ferienwohnung gewohnt, da auf dem Hochalmblick leider keine Zimmer mehr frei waren. Die Ferienwohnung der Familie Pirker war aber auch sehr schön. Für alle, die sich gerne selbst verpflegen möchten, kann ich diese mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Falls Ihr wollt, findet Ihr nähere Infos unter www.ferienhaus-pirker.com. Kleine Anmerkung meinerseits: Die Wohnungen sehen im Originalen noch sehr viel schöner aus als auf der Website! :-)  Falls Ihr aufgrund meines Post Urlaub auf dem Bauernhof Hochalmblick oder in der Ferienwohnung der Familie Pirker verbringt, würde ich mich über einen Kommentar auf meinem Blog sehr freuen.... Viel Spaß beim Anschauen!

Das Saunahaus lädt zum entspannten Saunieren ein.....

Freitag, 6. Juli 2012

Kleine Bücher für Kinder: Immer ein schönes Geschenk...


Lidl Online-Shop

Welches Kind liebt sie nicht - die kleine Überraschung, einfach mal so zwischendurch? :-) Heute habe ich beim Einkaufen bei der Handelskette Lidl, ein paar tolle kleine Bücher, welche jeweils im 5er Pack verpackt sind, gekauft. Die Bücher, welche vom Schwager-Steinlein-Verlag sind, wurden jeweils nach Themen wie z.B. Wicki und die starken Männer, verschiedene Gutenachtgeschichten, Heidi, Flugzeug, Bagger, Piraten u.v.a. sortiert. Ich habe da gleich mal auf Vorrat eingekauft, da ich die kleinen Bücher immer eine tolle Idee als nette Überraschung für Kinder finde. Die Bücher sind sehr liebevoll gestaltet (von der Aufmachung ähnlich wie die Originalen Pixi-Bücher). Toll finde ich auch, dass es sich immer um kurze Geschichten handelt - perfekt zum Vorlesen als Gutenachtgeschichte...


Wenn unser Sohn abends mal partout nicht einschlafen will, kommt bei ihm immer der Traumbote und bringt außer kleinen Süßigkeiten auch mal ein kleines Büchlein mit.... :-) Da unsere Kinder beide sehr gerne Bücher anschauen, liegt man bei uns mit solchen Geschenken immer richtig!  Momentan "steht" unser Sohn  sehr auf  Flugzeuge - na, zum Glück habe ich da auch ein Buch ergattert! :-) Viel Spaß beim Anschauen.....


Mittwoch, 4. Juli 2012

Auf dem Bauernhof CD: Tolles Hörspiel für Kinder!



... Wie macht die Kuh? Und das Schaf? ... Und... und.. und.... Unsere kleine Tochter liebt dieses "Spielchen" momentan sehr! Geräusche nachahmen finden wahrscheinlich alle Kinder klasse, oder? Damit unsere Kinder ein bisschen mehr über die Tierwelt auf dem Bauernhof erfahren, haben wir ihnen die CD "Auf dem Bauernhof" von Jens-Uwe Bartholomäus gekauft. Ich muss gestehen, dass ich  ein wenig erschrocken bin, als wir die CD das erste Mal im Auto angehört haben. :-) Das Hupen des Traktors klingt täuschend echt und ist zudem noch sehr laut! Ich bin damals so erschrocken, dass als ich an einer roten Ampel stehend, fast von der Kupplung gerutscht bin! *Grins* Die Bauernhof CD ist sehr abwechslungsreich und unterhaltsam gestaltet. Sie beinhaltet viele fröhliche Lieder, wie beispielsweise das Kuhlied, das Lied von den Schafen, das Schweinelied, oder das Lied vom Traktor welche alle als Text zum mitsingen, der CD beiliegen. Besonders lustig finden unsere Kinder das große Geräuschequiz mit den verschiedenen Fahrzeugen wie z. B. Traktor und Mähdrescher und den vielen Tierstimmen wie z.B. Kühe, Schweine, Schafe, Hund...

Das Lied von den Schafen und das Traktorlied...

Ich persönlich finde das CD Hörspiel "Auf dem Bauernhof" sehr schön, jedoch empfinde ich die einzelnen Hörspielpassagen etwas gekünstelt und somit nicht so ganz gelungen. Den Kindern ist dies aber bis dato nicht aufgefallen und sie hören diese CD sehr gerne an. Kinder haben ja zum Glück oft eine andere Auffassung von Dingen und Gegenständen wie wir Erwachsene. :-) Somit können wir das CD Hörspiel "Auf dem Bauernhof" von Jens-Uwe Bartholomäus mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Viel Spaß beim Anschauen.... :-)

Sonntag, 1. Juli 2012

Limango-Outlet-Store: Tolle Markenkleidung zu Outlet-Preisen!

Hallo, ich bin es, Euer Ernie aus der Sesamstrasse!

Kennt Ihr Limango? Den tollen Shopping-Club, bei welchem man schöne Markenware für die ganze Familie sehr preisgünstig kaufen kann? Nun gibt es zusätzlich zum Limango-Shop auch noch einen Limango Outlet-Store (www.limango-outlet.de), bei welchem die Ware zum Teil bis zu 80% gegenbüber der UVP reduziert ist. Das Outlet bietet sehr viele Marken für Kinderbekleidung an, wie z.B. Bondi, Sanetta, Blue Seven Kids, Kanz,  Naturino u.v.m. an. Da ich mal wieder den Bekleidungsbestand für unsere Kinder aufstocken musste, habe ich kürzlich dort zum ersten Mal eingekauft. Die Homepage vom Limango-Outlet gefällt mir sehr gut. Es gibt eine sehr große Auswahl an vielen Markenartikeln. Von Bekleidung über Schuhe bis hin zu Spielsachen für verschiedene Altersklassen. Die Homepage ist sehr übersichtlich gestaltet, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Ich musste nicht lange suchen, sondern fand gleich das, wonach  ich suchte. *Freu* Dies ist leider nicht bei jedem Online-Shop der Fall....







Die Lieferzeit der Artikel war sehr kurz - bereits drei Tage nach der Bestellung konnte ich diese bereits entgegennehmen. Die Ware war sehr sauber verpackt - ohne jeglichen Papierkram und 'zig anderem Verpackungsmaterial. Sehr lobenswert!



Von der Kleidung selbst bin auch nicht enttäuscht worden... Ich habe ein tolles Hemd von Paglie für unseren Sohn gekauft. Sehr schön verarbeitet und angenehm zu tragen! Für's Töchterchen gab es eine schicke Sommerhose von Sanetta und ein Tunika mit einer süßen Fisch Applikation, ebenfalls von Sanetta. ... Und damit die Mama nicht zu kurz kommt, ist noch ein witziges T-Shirt mit einem Logo-Aufdruck von Ernie aus der Sesamstrasse in den Warenkorb "gewandert".  Das habe ich unseren zwei Kindern beim Shoppen am PC gezeigt und sie fanden es so lustig, dass ich  nicht widerstehen konnte....

...von Paglie...
Cooles Hemd...
...mit UV-Protection 15+ von Sanetta
Leichte Sommerhose...

Die einzigste Bemängelung welche ich bezüglich dem Limango-Outlet-Store habe, ist, dass man dort nicht auf Rechnung kaufen kann. Das finde ich persönlich sehr schade! Dies hindert mich jedoch nicht daran, erneut dort einzukaufen. Mal sehen, vielleicht ja schon bald wieder? Unser "Großer" könnte wieder ein paar Sportschuhe gebrauchen! Mal sehen.... Mein Fazit für Limango-Outlet: Tolle Auswahl und Preise, sowie eine reibungslose Bestellabwicklung und Versand. Daher werde ich sehr gerne mal wieder dort einkaufen!

"Mein" Ernie! ;-)
Süße Tunika von Sanetta