Nach Kinderprodukten und mehr suchen!


Samstag, 2. Juni 2012

Schnuller von MAM Night: die leuchten auch im Dunkeln....

Unser Alonso mit dem MAM Night Schnuller!

....SCHNULLERALARM.....! Sicherlich kennen viele Eltern die nächtlichen Schreiattacken, wenn das Kind aus dem nächtlichen Schlaf aufwacht und der Schnuller sich nicht mehr in seinem Mündchen befindet.... Bei unserem Erstgeborenen hatten wir diese "Probleme" nicht, da er schlichtweg kein Schnullerkind war. Er wollte diesen einfach nicht, worüber wir ganz ehrlich gesagt auch  nicht unglücklich waren.

Unsere kleine Tochter dagegen ist ein richtiges Schnullerkind! Sie liebt ihren Schnuller (sie nennt ihn liebevoll NUJEEES) über alles.... Als unsere Tochter noch ein Säugling war und wir feststellten, dass sie sehr gerne nuckelt, wurden wir ersteinmal vor die Entscheidung gestellt, welcher Schnuller denn überhaupt für sie in Frage kommt. Anfangs stand ich ziemlich lange vor dem langen Regal mit den zig verschiedenen Schnuller. Denn es gibt ja sooo viele verschiedene Marken. Sollte es ein Schnuller von Nuk sein, oder doch lieber von Avent? Die Schnuller von Baby-Nova fand ich vom Design her auch sehr süß. Oder vielleicht doch der Beruhigungssauger von Rotho mit dem Hello Kitty Design? Ach ja, da war ja auch noch der Sauger von nip und MAM.... ganz schön schwierig, denn man will ja nur das Beste für sein Kind!

Letztendlich habe ich verschiedene Modelle gekauft und habe unsere Tochter dann entscheiden lassen, welcher ihr am besten "schmeckte". :-) Unsere kleine "Maus" hat sich dann für den Schnuller von der Firma MAM entschieden. Diese sind kiefergerecht und BPA FREE. Sie werden mit Zahnärzten entwickelt, was ich sehr positiv finde. Ein großes "Plus" bekommt das Schild des Schnullers. Es hat eine ideal angepasste Form mit vielen Luftlöchern, so dass die Haut gut zirkulieren kann und sich keine Feuchtigkeit staut. Die sogenannten "Schnullerränder" werden hier glücklicherweise vermieden. Es sind auch nach langem Nuckeln keine Druckstellen um die Mundpartie zu erkennen. Die Beruhigungssauger gibt es in Natur, Latex und Silikon.

MAM Original für den Tag....
MAM Night perfekt für die Nacht...





















...Zwei kleine graue Eselchen, die nuckeln um die Wette! :-)


... Und jetzt kommt das BESTE.... es gibt auch MAM Night Schnuller! Anfangs wusste ich gar nichts damit anzufangen. Aber als unsere Tochter dann nachts mal geweint hat und ich an ihrem Bett stand, wusste ich, was es mit den MAM Night Schnuller auf sich hatte. Die Sauger leuchten in der Nacht - wie genial! Seit unsere Kleine die Nachtschnuller bei Nacht zum Schlafen hat, sind die nächtlichen Aufschreie deutlich reduziert worden. Meistens findet sie ihren Schnuller von selber wieder und schläft dann schnell wieder weiter. Und falls sie ihn mal zwischen die Gitterstäbchen ihres Bettchens geworfen hat - kein Problem... die Nuckis leuchten ja bei Nacht! :-)

Auch Alonso liebt den MAM Schnuller
Auch Alonso liebt den MAM Schnuller :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen